Fahr- und Verhaltensregeln

Grundsätzlich sind festes Schuhwerk und ein Sturzhelm zu tragen.
Bei Leihhelmen ist aus hygienischen Gründen das Tragen einer Sturmhaube Pflicht.
Bekleidung: Auf enganliegende Kleidung ist zu achten. Schals dürfen nicht getragen werden und alle anderen losen Kleidungsstücke wie Krawatten und Gürtel sind bitte zu befestigen.
Vorsicht: Heiße Motorenteile. Beim Ein- und Aussteigen nicht am Motor abstützen.
Wer grob fahrlässig oder rücksichtslos handelt, wird von der Fahrt ausgeschlossen.

Haftungserklärung
Hiermit erklärt und erkennt der Fahrer/Nutzer der Kartbahn Montlingen an, dass er ausschließlich und uneingeschränkt auf eigene Gefahr das Gelände und die Räumlichkeiten der Kartbahn Montlingen betritt, sich dort aufhält und die Karts der Kartbahn Montlingen benutzt.

Jegliche Haftung für Schäden des Fahrers  wird ausgeschlossen, sofern sie nicht durch schuldhaftes oder grob fahrlässiges Verhalten der Kartbahn Montlingen  oder ihrer Mitarbeiter bedingt sind. Die Kartbahn Montlingen übernimmt insbesondere keine Haftung für solche Schäden, die auf den Betrieb des angemieteten Karts und/oder anderer Fahrzeuge und/oder deren Fahrer/in zurückzuführen sind.

Die zivil- und strafrechtliche Verantwortung für unmittelbar von ihm oder mittels des von ihm gesteuerten Karts verursachten Personen-, Sach- und Vermögensschäden, insbesondere auch Schäden an den dem Fahrer  überlassenen Karts, hat ausschließlich der Fahrer zu tragen. Der Fahrer verpflichtet sich, die Kartbahn Montlingen  auf erstes Anfordern von allen Ansprüchen freizustellen, die andere Fahrer oder Teilnehmer der von der Kartbahn Montlingen  durchgeführten Veranstaltungen wegen eines etwaigen fahrlässigen oder vorsätzlichen Verhaltens des Fahrers  ihr gegenüber geltend machen.

Der Unterzeichner versichert, dass er an keinerlei körperlichen Gebrechen oder Krankheiten leidet und nicht unter Einfluss von Alkohol, Drogen oder Medikamente steht, die seine Fähigkeit zur Benutzung der ihm von der Kartbahn Montlingen  zur Verfügung gestellten Karts und/oder anderer Fahrzeuge beeinträchtigen oder ausschließen könnten.

Der Fahrer  ist verpflichtet, Anweisungen der Kartbahn Montlingen  und ihrer Mitarbeiter zu befolgen; anderenfalls ist die Kartbahn Montlingen  und/oder deren Mitarbeiter zur Erteilung eines Hausverbots berechtigt, das unmittelbar Wirkung entfaltet. Schadensersatzansprüche stehen dem Fahrer  in diesem Fall nicht zu. Der Fahrer  versichert, dass die angegebenen persönlichen Daten vollständig und richtig sind. Gleichzeitig willigt er ein, dass diese Daten von der Kartbahn Montlingen gespeichert und im Rahmen ihrer Dienstleistungen verwendet werden. Die Kartbahn Montlingen  gibt keine ihr bekannt gewordenen Daten des Unterzeichners an Dritte weiter und versichert, die datenschutzrechtlichen Vorschriften in ihrer jeweils gültigen Fassung zu beachten. Erworbene Fahrtickets können nicht gegen Bargeld wieder umgetauscht/zurückgegeben werden, sondern nur im Form einer Gutschrift auf die Persönliche Rennlizenzcard gutgeschrieben werden. Die vorstehenden Bedingungen, die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Kartbahn Montlingen  sowie die Bahnordnung habe ich gelesen und verstanden und erkenne sie uneingeschränkt an.